Oberösterreich

Verkehrskontrolle endete in Haft

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Am 3. August 2020 gegen 15:30 Uhr kontrollierte die Polizei einen 18-Jährigen aus Rumänien, der auf der A8 Innkreisautobahn Richtung Voralpenkreuz seinen Pkw lenkte. Eine routinemäßige Kontrolle ergab, dass gegen den 18-Jährigen ein Europäischer Haftbefehl wegen Verbrechens in Rumänien ausgestellt wurde. Der Rumäne wurde festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wels überstellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!