Oberösterreich

Vorrangverletzung – Radfahrer von Pkw erfasst

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 53-Jähriger aus Enns fuhr am 3. Juli 2018 gegen 7:05 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Enns auf der L568 in Richtung Ennsdorf und wollte nach links in die Zeltwegstraße einfahren. Dabei übersah er beim Einbiegen auf Grund der aufgehenden Sonne den mit dem Fahrrad aus Richtung Ennsdorf kommenden 38-Jährigen aus Windhaag bei Perg. Dieser wurde im Kreuzungsbereich vom Pkw erfasst und über das Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem C10 in das UKH Linz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!