Oberösterreich

Wiener klopfte an Fenster und wurde geschlagen

Allgemeines
Stadt Linz

Ein 28-jähriger Wiener ging am 26. Februar 2021 gegen 21:30 Uhr zu einem Haus in der Linzer Gruberstraße und klopfte gegen das Fenster der Erdgeschosswohnung einer 17-Jährigen. Er sagte, dass sie ihn kenne und er etwas trinken möchte. In der Wohnung befanden sich die 17-Jährige, ein 21-jähriger Welser und ein Unbekannter, den die beiden kurz zuvor in Linz kennengelernt hatten. Der unbekannte Mann öffnete das Fenster, sprang hinaus und schlug dem 28-Jährigen, ohne ein Wort zu sagen, mit der Faust ins Gesicht. Der Wiener fiel zu Boden und verletzte sich am Hinterkopf. Durch den Faustschlag wurde er auch im Gesicht verletzt. Der unbekannte Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Der 28-Jährige wurde in das Kepler Uniklinikum gebracht.
Der unbekannte Täter ist ca. 175 cm groß und hat braune Haare. Er trug ein schwarzes T-Shirt mit V-Ausschnitt, eine längere Halskette aus Plastik und Jeans.
Hinweise bitte an die PI Bürgerstraße unter 059133 4592.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!