Oberösterreich

Wildkamera überführte Einbrecher

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Seit Jänner 2021 ereigneten sich in Attnang Puchheim insgesamt sieben Kellerabteileinbrüche und ein versuchter Einbruchsdiebstahl, drei Münzzähler-Einbruchsdiebstähle und ein Geldbörsen-Diebstahl, wobei vorwiegend alkoholische Getränke, Lebensmittel und diverse Kleingegenstände gestohlen wurden. Auf Grund einer aufgestellten Wildkamera in einem der Kellerabteile durch eine Geschädigte konnte nun als Täter ein beschäftigungsloser, amtsbekannter und unsteter 31-Jähriger ausgeforscht und eine Festnahmeanordnung erwirkt werden. Im Zuge diese Erhebungen wurde er festgenommen und die die Justizanstalt Wels eingeliefert.
Der Mann ist zu den angeführten Taten teilweise geständig.
Bei der freiwilligen Nachschau in der Wohnung konnten noch Gegenstände gefunden werden, welche hinsichtlich strafrechtlicher Delikte noch überprüft werden.
Seiner 32-jährigen Freundin aus dem Bezirk Vöcklabruck stahl er die Geldbörse, während er bei ihr im Auto mitfuhr und verwendete daraufhin ihre Bankomatkarte zu diversen Einkäufen.
Diese Geldbörse wurde bei der Festnahme in der Wohnung des Täters sichergestellt. Der 31-Jährige er bestritt jedoch diese Tat, obwohl die Freundin bereits Anzeige erstattet hatte.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!