Oberösterreich

Zwei Personen am Autobahnpannenstreifen

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Die Asfinag Wels meldete am 24. April 2021 gegen 21:20 Uhr der Autobahnpolizei Wels, dass soeben zwei Fußgänger auf der Fahrbahn der A8 Innkreis-Autobahn Richtung Suben unterwegs seien.
Beim Eintreffen der Streife bemerkten sie am Pannenstreifen zwei afghanische Staatsbürger im Alter von 18 und 30 Jahren, die keine Reisedokumente mit sich führten. Nach der Festnahme und Verbringung zur Fremdenpolizei Wels stellten die beiden einen Asylantrag.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!