Oberösterreich

Zwei Suchtgift-Dealer festgenommen

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Polizisten aus Haag am Hausruck führten ab Juli 2019 Erhebungen gegen einen 59-Jährigen und einen 60-Jährigen, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, wegen Verdachtes des Handels mit Suchtgift. Der 59-Jährige betrieb in einem ehemaligen Firmengelände in Pram eine Indoor-Cannabiskrautanlage, mit der er zumindest 6.300 g Cannabiskraut erzeugte, welches er an den 60-Jährigen, welcher bereits wegen zahlreicher Suchtgift-Delikte einschlägig vorbestraft ist, weiterverkauft habe. Dieser konsumierte den Großteil davon selbst und gab rund 900 g Cannabiskraut an andere weiter. Weitere Abnehmer des 59-Jährigen konnten nicht ausgeforscht werden.
Im Zuge der Erhebungen nahmen die Polizisten über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels gemeinsam mit Beamten des Landeskriminalamtes OÖ an den Wohnadressen der beiden Beschuldigten Hausdurchsuchungen vor. Beim 59-Jährigen fanden sie im Keller eine professionelle Cannabis-Aufzuchtanlage mit 72 Setzlingen vor. Zudem stellten sie Bargeld, Goldbarren, Silber sowie Gold- und Silbermünzen sicher. Die Sicherstellungen dürften offensichtlich aus dem Verkauf der Suchtmittel stammen.
Beide Beschuldigte wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert, es wurde die Untersuchungshaft verhängt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!