Oberösterreich

Zwei Verletzte nach Unfall auf A25

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Ein 40-jähriger belgischer Staatsbürger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr mit seinem Lkw am 27. Mai 2021 gegen 6:30 Uhr auf der Welser Autobahn, A25, Richtung Linz. Zur selben Zeit war ein 33-jähriger nordmazedonischer Autolenker aus dem Bezirk Wels-Land in diesem Bereich unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Bereich der Einmündung der Rampe Sattledt – Linz (Übergang A8 auf A25) zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!