Oberösterreich

Zwei Verletzte nach Unfall auf A8

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Ein 52-jähriger slowakischer Staatsbürger fuhr mit seinem Pkw am 22. Juli 2021 gegen 6:50 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A8 Innkreisautobahn Richtung Passau. Auf Höhe der Gemeinde Pram fuhr er dabei vermutlich auf Grund eines Sekundenschlafes dem Sattelkraftfahrzeug eines 33-jährigen ungarischen Staatsbürgers ungebremst hinten auf. Der 52-Jährige und seine Mitfahrerin, eine 48-jährige Slowakin, wurden unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Die A8 war im Bereich der Unfallstelle bis 8:10 Uhr nur über den Pannenstreifen passierbar. Es bildete sich ein etwa fünf Kilometer langer Stau.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!