Salzburg

11-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 2. Juni, gegen 16 Uhr, ereignete sich im Ortszentrum von Tamsweg ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Das Fahrzeug einer 37-jähirgen slowakischen PKW-Lenkerin kollidierte im rechten Winkel mit einem einheimischen 11-jährigen Fahrradlenker. Der Bub kam zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Tamsweg gebracht. Ein, an der Lenkerin durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!