Salzburg

12jähriger Mopedlenker schwer verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 10. April 2021 prallten in den Abendstunden in Vigaun im Bereich des Lengfeldweges ein 73jähriger einheimischer Traktorlenker und ein 12jähriger einheimischer Mopedlenker mit ihren Fahrzeugen zusammen. Der 73-Jährige wollte mit seinem Traktor den Lengfeldweg queren, um zu seinem Feld zu gelangen. Der 12-Jährige fuhr zur gleichen Zeit entlang des Lengfeldweges in Fahrtrichtung Unteregg. Am Sozius des 12Jährigen fuhr ein 10jähriger Einheimischer mit. Bei dem Zusammenprall wurde der 12jährige Mopedlenker schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Salzburg geflogen werden. Der 10-Jährige blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.
Weder der Traktor noch das Moped waren zum Verkehr zugelassen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!