Salzburg

Alkoholisierter Fahrradlenker kam zu Sturz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 5. Juni 2021 kam ein alkoholisierter Fahrradlenker in der Stadt Salzburg zu Sturz.
Demnach fuhr der 21-jährige Deutsche mit seinem Fahrrad stadteinwärts den Giselakai entlang. Im Zuge der Fahrt rutsche er vom Radweg ab und stürzte. Zeugen verständigten die Einsatzkräfte. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei dem Deutschen mit 1,56 Promille positiv. Durch den Sturz zog sich der 21-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom RK in das LKH verbracht. Der Mann trug während der Fahrt keinen Helm.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!