Salzburg

Alkoholisierter Mopedlenker ohne Lenkberechtigung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In Salzburg-Gnigl verlor am 12. Oktober 2019 gegen 17.40 Uhr der Lenker eines Motorfahrrades die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Mopedlenker, der keine gültige Lenkberechtigung besitzt und sich beim Sturz unbestimmten Grades verletzte, wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte in das UKH Salzburg gebracht. Ein durchgeführter Alkotest beim 18-Jährigen ergab 1,1 Promille. Anzeige wird erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!