Salzburg

Alkoholkontrollen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge von allgemeinen Fahrzeugkontrollen am Abend des 11. Mai im Gemeindegebiet Eugendorf wurde der Lenker eines Pkws, ein 56-jähriger Flachgauer, aufgehalten. Es wurde ein Alkotest durchgefühlt. Dieser ergab 1,14 Promille.
Während der Fahrzeugkontrollen wurde ein Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit wahrgenommen. Der Lenker ein 43-jähriger Flachgauer konnte nach kurzer Nachfahrt angehalten werden. Ein Alkotest ergab ebenfalls 1,14 Promille. Beiden Lenkern wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Sie werden angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!