Salzburg

Alkolenker in Eugendorf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 14. August 2019 gegen 01.15 Uhr, wurde in Eugendorf bei der Autobahnabfahrt A1 eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein 43-jähriger Salzburger mit seinem PKW angehalten. Im Zuge eines Alkomattestes konnte ein Wert von 0,96 Promille festgestellt werden. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Anzeige wurde erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!