Salzburg

Anzeigen wegen Corona-Verstößen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Insgesamt 41 Übertretungen wurden am 8. April nach einer unangemeldeten Veranstaltung nach 23 Uhr im Gemeindegebiet von Dorfbeuern durch die Polizei festgestellt. Weil mehrere Personen im Zeitraum der Ausgangsbeschränkungen (nach 20 Uhr) von der Veranstaltung nach Hause unterwegs waren und in ihren Fahrzeugen keinen geeigneten Mundnasenschutz (bei haushaltsfremden Personen) trugen, wurden sie bei der BH Salzburg-Umgebung angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!