Salzburg

Arbeitsunfall in Eugendorf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 15.05.2019, gegen 14:20 Uhr, bediente ein 44-jähriger Oberösterreicher auf einer Baustelle in Eugendorf mittels Fernbedienung den hydraulischen Schalengreifer auf seinem LKW. An dem Greifer war eine Rundschlinge auf einem Haken befestigt. Als der Mann die Rundschlinge vom Haken entfernen wollte, schloss sich plötzlich der hydraulische Schalengreifer und klemmte ihn im Bereich seiner rechten Hand ein. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt und nach erfolgter Erstversorgung mit dem Hubschrauber in das UKH Salzburg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!