Salzburg

Brandereignis in Obertrum

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 19.April 2021 brach im Dachbodenbereich eines Einfamilienhauses in Obertrum ein Brand aus. Die freiwillige Feuerwehr von Obertrum, welche mit 40 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz war, konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache dürfte ein Funkenflug im Bereich eines Kamins gewesen sein. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!