Salzburg

Brandermittlungen in Koppl

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 26. Juni 2018 konnte die Brandermittler des Landeskriminalamts Salzburg, gemeinsam mit Polizei-Brandmittelspürhunden ,den Brandort vor Ort in Koppl untersuchen. Nach derzeitigem Stand kann davon ausgegangen werden, dass der Brand im Bereich des 1. Obergeschoß ausgebrochen ist. Die Verwendung von Brandbeschleuniger kann momentan ausgeschlossen werden. Weitere Ermittlungen erfolgen durch die Brandermittler.

Presseaussendung vom 24.06.2018, 19:17 Uhr:
Brand eines Gebäudes in Koppl
In den Morgenstunden des 24.06.2017 brach aus bislang unbekannter Ursache in einem leerstehenden Gebäude in Guggental (alter Braugasthof) ein Brand aus. Innerhalb kürzester Zeit stand das Objekt in Vollbrand und konnte erst nach Stunden gelöscht werden. Da das Objekt stark einsturzgefährdet ist, konnte der Löschangriff nur von außen durchgeführt werden.
Durch die Arbeiten der Feuerwehr war die Gaisberg Landesstraße mehrere Stunden gesperrt.
Da die Brandursache unbekannt ist, wurden die weiteren Ermittlungen vom Landeskriminalamt Salzburg übernommen.
________________________________________

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!