Salzburg

Desolater Sattelzug

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 17. September wurden im Pinzgau Schwerverkehrskontrollen durchgeführt. In Maishofen konnte ein polnischer Sattelzug auf Grund des desolaten Zustandes aus dem Verkehr gezogen werden. Im Zuge der technischen Sichtung fiel den Beamten sofort der desolate Zustand des Lastkraftwagens auf, weshalb dieser zunächst zur nächstgelegenen LKW-Werkstätte eskortiert wurde. Die Werkstätte bestätigte die Vermutung der Beamten hinsichtlich der potenziellen Gefährdung im Straßenverkehr. Des Weiteren wurden mehrere Übertretungen betreffend der Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Dem 56-jährigen polnischen Lenker wurde wegen Gefahr in Verzug die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichen sowie der Zulassungsschein abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!