Salzburg

Diebstahl einer Bohrmaschine – geklärt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Die Besitzer einer Baustelle (Einfamilienhaus im Rohbau) in Leogang erstatteten am 01.08.2022 Anzeige gegen unbekannte Täter, da in der Nacht von 31.07.2022 auf den 01.08.2022 eine Bohrmaschine der Marke MAKITA im Wert von € 250,00 gestohlen wurde. Befragungen von Nachbarn verliefen hinsichtlich verdächtiger Wahrnehmungen positiv, sodass am 02.08.2022 zwei männliche Beschuldigte ausgeforscht werden konnten. Dabei handelte es sich um den 22jährigen und bereits mehrfach wegen Vermögensdelikten vorbestraften Saalfeldener und einen 20jährigen Komplizen., einen deutschen Staatsangehörigen, ebenfalls aus Saalfelden. Die Täter zeigten sich geständig und die gestohlene Bohrmaschine konnte sichergestellt und bereits an die Opfer ausgehändigt werden. Beide Täter werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!