Salzburg

Drogenlenker angezeigt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge einer Alkohol- und Drogenschwerpunktaktion der Landesverkehrsabteilung, wurden am 14. September 2021, im Stadtgebiet von Salzburg, zwei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen. Ein 38-jähriger Pongauer und ein 30-jähriger Salzburger fielen den Zivilbeamten im Straßenverkehr auf. Die Drogentests verliefen auf Amphetamine und THC positiv. Der Amtsarzt erklärte die beiden Drogenlenker für fahruntauglich. Beiden PKW-Lenkern wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Es erfolgte eine Anzeige an die zuständige Behörde.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!