Salzburg

Drogenlenker auf der A1 der Westautobahn

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 28.Mai 2021 wurde eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Anif auf einen PKW aufmerksam, da der Lenker aufgrund seiner unsicheren Fahrweise (geringer Sicherheitsabstand und Nichteinhalten des Fahrstreifens) auffiel. Der Pkw-Lenker konnte in weiterer Folge bei der nächsten Ausfahrt angehalten und kontrolliert werden. Aufgrund des nervös wirkenden Eindrucks wurde mit dem 23-jährigen Fahrzeuglenker ein Alkovortest, welcher negativ verlief und ein Drogentest durchgeführt, dieser war positiv auf Cannabis und Opiate. Der Fahrzeuglenker wurde in weiterer Folge der zuständigen Amtsärztin in der LPD-Salzburg zur klinischen Untersuchung vorgeführt. Es wurde die Fahruntauglichkeit festgestellt, der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!