Salzburg

E-Bike-Fahrer verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 55-jähriger Radfahrer aus der Gemeinde St. Michael verletzte sich bei einem Unfall am Vormittag des 4. Juni im Gemeindegebiet von Mauterndorf. Der Mann war mit seinem E-Bike auf einem nicht asphaltierten Radweg unterwegs. An einer leicht abschüssigen Stelle und kurz vor einer Elektro-Viehschranke musste er sein Fahrzeug abbremsen. Dabei dürfte er gestürzt sein. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus Tamsweg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!