Salzburg

E-Bike Unfall mit Eigenverletzung in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 23. Mai 2020 kam eine 82-jährige Salzburgerin in der Stadt Salzburg mit ihrem E-Bike zu Sturz.
Laut Zeugenaussagen stürzte die Frau während der Fahrt auf der Aigelhofstraße ohne Fremdeinwirkung plötzlich zur Seite. Die 82 Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus verbracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!