Salzburg

Einbruch im Lungau

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht zum 15. März 2019 brachen unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft im Lungau ein. Den Unbekannten gelang es eine Außentür aufzubrechen, jedoch gelangten sie im Inneren nicht in die Büroräumlichkeiten. Durch den Einbruch wurde ein Alarm ausgelöst und sie flüchteten ohne Beute. Die unmittelbar darauf von der Polizei eingeleitet Fahndung verlief negativ. Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!