Salzburg

Einbruch in der Salzburg Stadt geklärt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 5. September 2019 kam es zu einem Einbruch bei einem Einfamilienhaus in Salzburg-Aigen. Gestohlen wurde Schmuck im Gesamtwert eines fünfstelligen Betrags. Die Hausbewohner trafen auf den flüchtenden Einbrecher und alarmierten sofort die Polizei. Durch die Polizei wurde eine Fahndung eingeleitet. Diese verlief negativ. Bei der Tatortarbeit gesicherte Spuren führten nun zu einem 31-jährigen Rumänen. Die Fahndung nach dem Rumänen mittels europäischen Haftbefehls läuft.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!