Salzburg

Einbruch in ein Firmenobjekt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht auf den 29. April haben unbekannte Täter in ein Firmenobjekt in Hallein eingebrochen. Sie verschafften sich durch das Aufbrechen eines Fensters Zugang zum Objekt und erbeuteten Bargeld in der Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages.
Es konnten mehrere Spuren am Tatort gesichert werden. Weitere Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!