Salzburg

Einbruch in Gartenhütte

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 20. auf den 21. November 2020 in eine Gartenhütte im Flachgau ein.
Demnach gelang es der Täterschaft durch aufzwängen des Vorhängeschlosses in die Gartenhütte zu gelangen. Aus dieser entwendeten sie Elektrowerkzeuge im Wert von circa 850,– Euro. Die Täter flüchteten unerkannt. Die Ermittlungen sind im Gange.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!