Salzburg

Einbruch in Opferstock

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Einbruch in einen Opferstock kam es am 02. Mai 2021 in einer Kirche in Sankt Leonhard. Ein bislang unbekannter Täter hatte das Vorhängeschloss aufgebrochen und Geld aus dem Opferstock entnommen. Durch den Einbruch wurde auch der Beschlag des Opferstocks beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!