Salzburg

Einbruch in Wohnmobil

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht auf den 25. Juni 2018 verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter zu einem Wohnmobil eines 53-jährigen Russen, welches auf dem Autobahnparkplatz Golling abgestellt war, Zutritt. Der Täter brach die Fahrertüre des Wohnmobiles auf und stahl aus der Fahrerkabine ein Mobiltelefon, Tablet, Kinderbücher und einen Kinderrucksack. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Schadenssumme ist derzeit keine bekannt. Weiters wurde in Zederhaus ein versuchter Einbruch in ein Wohnmobil zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!