Salzburg

Einbruch mit Festnahmen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 30. Mai mittags brach ein 31-jähriger Österreicher in eine Wohnung in Eben im Pongau ein. Der Täter gelangte durch einen widerrechtlich erlangten Schlüssel in die Wohnung. Während der Tat hatte der Täter die Wohnung von innen versperrt. Als die Bewohner zurückkehrten, verständigten sie sofort die Polizei. Der Täter wurde festgenommen und in die Justizanstalt Salzburg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!