Salzburg

Fahrzeugbrand

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am 18. Oktober 2020 gegen 03.30 Uhr, in St. Michael im Lungau. Nachbarn wurden durch einen lauten Knall geweckt und bemerkten den Brand von zwei auf der Straße geparkten Fahrzeugen. Diese verständigten sofort die Feuerwehr die den Brand an den zwei PKW`s rasch unter Kontrolle brachte. Im Bereich der Brandstelle kam es auch zu einem Treibstoffaustritt in das angrenzende Erdreich, welches abgetragen werden musste. Im Einsatz waren die Feuerwehren St. Michael/Lg. und Oberweißburg. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Schadenshöhe kann momentan nicht beziffert werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!