Salzburg

Fahrzeuglenker mit 1,76 %o

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Beamte der Polizeiinspektion Wagrain konnten am 26.03.2021, gegen 17:35 Uhr, im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle einen schwer alkoholisierten Pkw-Lenker aus dem Verkehr ziehen.
Der 51-jährige Landwirt aus Flachau lenkte seinen Pkw entlang der B 163 (Wagrainer Straße) in Fahrtrichtung Flachau und fiel den Beamten aufgrund seiner überhöhten Fahrgeschwindigkeit im Ortsgebiet auf. Im Zuge der Anhaltung konnte festgestellt werden, dass der Lenker stark alkoholisiert war. Der Alkomattest ergab ein Ergebnis von 0,88 mg/l (sprich 1,76 %o).
Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!