Salzburg

Fahrzeuglenker unter Suchtmitteleinfluss

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 26. März 2021, gegen 14:17 Uhr, kam ein 23jähriger Straßwalchner mit seinem Pkw auf der B 156, Lamprechtshausener Straße, aus eigenem Verschulden von der Fahrbahn ab und auf einer dort befindlichen Verkehrsinsel zum Stillstand. Im Zuge der Unfallaufnahme konnten eindeutige Merkmale einer Suchtmittelbeeinträchtigung festgestellt werden. Der Lenker wurde einem Arzt zur Untersuchung vorgeführt. Dieser stellte die Fahruntüchtigkeit aufgrund von Suchtmittel fest, woraufhin der Führerschein vorläufig abgenommen wurde

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!