Salzburg

Festnahme einer zur Fahndung ausgeschrieben Person

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge einer routinemäßigen Verkehrskontrolle konnten am 16. Oktober, gegen 15.30 Uhr, Beamte der Polizeiinspektion Zell am See feststellen, dass gegen den slowakischen Lenker eines kontrollierten Kastenwagens eine Fahndung aufgrund einer aufrechten Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wegen Verbrechen gegen das Eigentum bestand. Der 48-jährige Slowake wurde festgenommen und in die JA Salzburg verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!