Salzburg

Festnahme im Zusammenhang mit vergangenen Raubüberfällen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Aufgrund der vergangenen Raubüberfälle wurden in der Stadt Salzburg koordinierte und konzertierte Streifen sowohl in Zivilkleidung als auch in Uniform eingesetzt. Infolgedessen konnte die AGM gegen Mitternacht des 2. Dezember 2019 einen Mann festnehmen, welcher mit den Raubüberfällen vom vergangenen Wochenende in unmittelbaren Zusammenhang zu bringen ist. Derzeit laufen die Vernehmung sowie weitere Ermittlungen beim Landeskriminalamt Salzburg. Aus kriminaltaktischen Gründen können momentan keine weiteren Details zur Festnahme bzw zur Person bekannt gegeben werden. Relevante Neuerungen werden zeitnah berichtet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!