Salzburg

Festnahme in Leogang

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 09.03.2021, gegen 18:34 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass laut Auskunft der Militärstreife eine Person den Checkpoint/ Covid Kontrollstelle in Hochfilzen umging und sich weiter auf der Bundesstraße in Richtung Leogang bewegt.
Die Streife konnte gegen 19:05 Uhr jene Person, einen 24-jährigen, afghanischen Staatsbürger, an der Bundesstraße in Richtung Leogang wahrnehmen und einer Kontrolle unterziehen. Dabei stellt sich heraus, dass sich die Person rechtswidrig in Österreich bzw. im Schengener Raum aufhalten dürfte. Der Mann wurde festgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!