Salzburg

Festnahme nach Körperverletzung und Widerstand

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einer Festnahme nach einer Körperverletzung und Widerstand kam es in den Morgenstunden des 6. Juli 2018 in der Salzburger Innenstadt. Ein 26-jähriger Salzburger verletzte laut Zeugenaussagen einen 32-jährigen Salzburger mit Fußtritten schwer. Der 26-Jährige flüchtete daraufhin und konnte kurz nach der Tat von der Polizei festgenommen werden. Während der Sachverhaltsaufnahme wurde der Salzburger vermehrt aggressiv und ging auf die Beamten los. Der Verdächtige konnte schließlich festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum überstellt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!