Salzburg

Führerschein abgenommen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 16. Jänner 2020 fiel Polizisten in Mauterndorf eine Lenkerin auf der B99 Katschbergstraße auf. Sie fuhr mit ihrem Fahrzeugs in Schlangenlinien und mehrmals über den Mittelfahrstreifen. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle verlief ein durchgeführter Alkotest mit der 34-jährigen Kroatin negativ. Da die Lenkerin deutliche Symptome einer Beeinträchtigung aufwies, erfolgte ein Suchtmittelschnelltest. Dieser verlief positiv auf Kokain. Eine klinische Untersuchung ergab, dass die Kroatin nicht mehr fahrtauglich war. Der Führerschein musste vorläufig abgenommen werden und die 34-Jährige wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!