Salzburg

Führerscheinabnahme auf der A 10

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge einer Streifentätigkeit auf der A10, StrKm 62,0, Fahrtrichtung Villach, wurde die Polizei am 13.05.2021, gegen 20:25 Uhr, auf einen PKW aufmerksam, welcher mit auffälliger Fahrweise unterwegs war. Der Fahrzeuglenker überfuhr mehrmals beide Fahrstreifen sowie den Pannenstreifen weshalb die Nachfahrt mittels Blaulicht aufgenommen wurde.
Ein bei dem 36-jährigen Kärntner durchgeführter Alkomattest ergab einen relevanten Messwert von 0,47mg/l AA.
Der Führerschein wurde um 21.05 Uhr vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!