Salzburg

Garagenbrand in Salzburg-Gneis

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 05. August 2020 kam es in Salzburg-Gneis aus bisher unbekannter Ursache zu einem Garagenbrand. In der Garage befand sich ein abgestelltes Hybridfahrzeug. Aufgrund der äußerst raschen und sorgfältigen Arbeitsweise der Berufsfeuerwehr Salzburg sowie der Freiwilligen Feuerwehren Liefering und Bruderhof konnte das Übergreifen des Feuers auf angrenzende Objekte verhindert werden. Das Fahrzeug brannte völlig aus und an der Garage entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!