Salzburg

Geschwindigkeitsmessungen in den Bezirken Hallein und Salzburg Umgebung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 13.März 2021 wurden Radarmessungen durch die Landesverkehrsabteilung Salzburg in den Bezirken Salzburg-Umgebung und Hallein durchgeführt.
Im Zuge dieser Kontrollen wurden insgesamt 161 Übertretungen festgestellt, welche bei den zuständigen Bezirkshauptmannschaften angezeigt wurden.
Unter anderem wurde ein Fahrzeuglenker aus der Stadt Salzburg mit einer eklatanten Geschwindigkeitsüberschreitung auf der B1 der Wiener Straße bei Eugendorf gemessen.
Der Motorradlenker wurde mit 173 Km/h anstatt der erlaubten 80 Km/h gemessen. Der Lenker wird ebenfalls bei der zuständigen Behörde angezeigt und muss mit einem Führerscheinentzugsverfahren und einer hohen Geldstrafe rechnen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!