Salzburg

Geschwindigkeitsübertretung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Bei Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet von St. Michael stellten die Beamten am Vormittag des 11. September 2019 mehrere Geschwindigkeitsübertretungen fest. Bei einem 47-jährigen Fahrzeuglenker aus dem Flachgau stellten die Polizisten im Ortsgebiet eine Geschwindigkeit von 97 km/h bei erlaubten 50 km/h fest. Er wird bei der BH Tamsweg angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!