Salzburg

Geschwindigkeitsübertretungen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 24. März 2020 führten Polizisten der Verkehrsinspektion Lasermessungen auf der B150 bei Salzburg Nord durch. Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurden rund 300 Fahrzeuge gemessen. Es wurden insgesamt 33 Übertretungen zur Anzeige gebracht. Ein Pkw-Lenker aus Salzburg wurde mit einer Geschwindigkeit von 113 km/h gemessen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!