Salzburg

Körperverletzung

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 24. Juni 2018, gegen 01:00 Uhr, wurde in der Salzburger Altstadt ein 22-jähriger afghanischer Staatsangehöriger von mehreren, 5-6 Personen vermutlich ebenso afghanische Staatsangehörige, durch Schnitte mit einem scharfen Gegenstand im Bereich des Unterarmes, des Rückens sowie des Halses verletzt. Den Ersterhebungen zufolge dürften die Verletzungen oberflächlich und leicht sein. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!