Salzburg

Körperverletzung in Wals

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zwei Villacher, 18 und 19 Jahre alt, attackierten in den Abendstunden des 5. Juni 2021 vor einem Lokal in Wals einen 18-jährigen Bosnier und einen 21-jährigen Flachgauer mit den Fäusten. Zufällig in der Nähe anwesende Polizisten beobachteten den Vorfall und schritten ein. Ein Fluchtversuch des 19-jährigen Beschuldigten misslang – er wurde von den Beamten festgenommen. Die beiden Opfer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades im Gesichtsbereich. Der Grund für die Attacke ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Beide Beschuldigte werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!