Salzburg

Körperverletzung und gefährliche Drohung in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 05.03.2021, gegen 11:30 Uhr, gerieten in einem Geschäft in Salzburg Itzling, ein 53-jähriger und ein 71-jähiger Stadt Salzburger, in eine körperliche Auseinandersetzung. Dem vorausgehend ereignete sich eine verbale Streitigkeit sowie eine heftige Diskussion aufgrund eines nicht eingehaltenen Mindestabstandes im Kassenbereich.
Nach dem Eintreffen der Beamten äußerte einer der Beschuldigten, welcher sichtlich aufgebracht war, eine gefährliche Drohung, welche seinem Widersacher galt, in unmittelbarer Anwesenheit der Beamten.
Beide Kontrahenten erlitten leichte Schürfwunden und werden angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!