Salzburg

Lenker unter Drogeneinfluss

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Lenker unter Drogeneinfluss
(Autobahnpolizeiinspektion Anif)

In der Nacht zum 24.04.2021 führte die Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Anif Alkohol- und Drogenkontrollen entlang der A1 Westautobahn und im Stadtgebiet von Salzburg durch. Im Zuge dieser Verkehrsüberwachung wurden die Beamten gegen 20:10 Uhr auf einen Pkw der Marke BMW aufmerksam, da der Lenker sich aufgrund der langsamen und unsicheren Fahrweise Stadt auswärts in Richtung Wals-Siezenheim auffällig verhielt.
Bei der anschließenden Verkehrskontrolle im Gewerbegebiet von Wals-Siezenheim, Mühlwegstraße wirkte der 20-jährige Salzburger gegenüber den Beamten ziemlich nervös. Ein Drogentest verlief positiv, auch war der junge Pkw-Lenker gegenüber den Beamten geständig, Suchtmittel konsumiert zu haben. Der Amtsarzt der LPD-Salzburg stellte die Fahruntauglichkeit fest, woraufhin der Führerschein vorläufig abgenommen wurde.
Der beeinträchtigte Lenker wird bei der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!