Salzburg

Mann in Stadt festgenommen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einer Auseinandersetzung in einer Wohnung im Stadtteil Morzg wurde die Polizei am 10. April gegen 1 Uhr gerufen. Ein 39-jähriger Serbe aus Salzburg hatte in seiner Wohnung nach einer verbalen Auseinandersetzung seine Freundin geschubst, die dadurch leicht verletzt wurde. Der offensichtlich alkoholisierte Mann verhielt sich gegenüber der Polizei aggressiv. Als er plötzlich ein Messer zur Hand nahm, wurde er von der Polizeistreife festgenommen und ins PAZ eingeliefert. Er wird wegen versuchten Widerstandes und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!