Salzburg

Mehrere teils versuchte Einbrüche im Bundesland Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Unbekannte versuchten in der Nacht auf den 2. Juni in zwei nebeneinander gelegene Dienstleistungsbetriebe im Gemeindegebiet von Neumarkt am Wallersee einzubrechen. Sie scheiterten am Versuch die Eingangstüren zu den Objekten aufzubrechen.

Ebenfalls versuchte eine unbekannte Täterschaft Anfang der Woche in ein Sportgeschäft in Obertauern einzubrechen, indem sie versuchten die versperrte Schiebetür an der Hinterseite des Geschäftes gewaltsam zu öffnen. Der Versuch misslang. Die Schiebetür wurde dabei leicht beschädigt.

Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf den 2. Juni in Seekirchen in ein Vereinsobjekt ein. Sie gelang durch das Einschlagen eines Fensters in das Objekt. Im Anschluss daran wurden ein Kasten sowie eine darin befindliche Handkassa aufgebrochen. Dabei wurde ein vierstelliger Eurobetrag erbeutet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!